Nightlife

Nightlife


Film FSK

NIGHTLIFE erzählt vom verrücktesten Date aller Zeiten! Der Berliner Barkeeper Milo (Elyas M'Barek) und seine Traumfrau Sunny (Palina Rojinski) begegnen sich auf schicksalshafte Weise im Nachtleben und verabreden sich auf ein Date.

>> mehr Info ...

Alles scheint perfekt zu laufen, doch als Milos chaotischer Freund Renzo (Frederick Lau) auftaucht, der gerade Ärger mit der halben Berliner Unterwelt hat, eskaliert der romantische Abend zu einer völlig verrückten Jagd durch das Berliner Nachtleben. Wenn Milo und Sunny dieses Date überstehen, kann ihre Liebe echt nichts mehr erschüttern...

Russland von oben

Russland von oben


Film FSK

Das größte Land der Erde, so faszinierend und so, wie Sie es noch nie gesehen haben: aus der Vogelperspektive auf der großen Leinwand! Mit gewaltigen 17 Millionen Quadratkilometern Fläche reicht Russland von Europa nach Asien, von der Ostsee bis zum Pazifik.

>> mehr Info ...


Elf Zeitzonen, ein Land – ein Film: RUSSLAND VON OBEN zeigt menschenleere Landschaften und Millionenmetropolen, wilde Tiere, Wüsten, Wälder und Wasserfälle, begleitet die legendäre Transsibirische Eisenbahn von den Sümpfen Sibiriens über Nowosibirsk bis nach Wladiwostok, gewährt einen einzigartigen Blick auf den Baikalsee und das Wolgadelta, größtes Flussdelta Europas und Zuhause zahlreicher Vogelarten.

Narziss und Goldmund

Narziss und Goldmund


Film FSK

Nach dem Erfolgsroman von Hermann Hesse: Der schöne und intelligente, junge Goldmund wird von seinem Vater zum Studium ins Kloster geschickt und trifft dort auf den frommen Priester Narziß, der zu seinem Lehrer wird. Zwischen den beiden entwickelt sich schon bald eine innige Freundschaft, aber Goldmund erkennt, dass die Lebensperspektive, die ihm das Kloster bietet, nicht mit seinen Vorstellungen von Freiheit übereinstimmt und begibt sich auf eine Reise voller Abenteuer.

Marie Curie

Marie Curie


Sie veränderte die Welt: Marie Curie, visionäre Wissenschaftlerin und zweifache Nobelpreisträgerin, entdeckte die Radioaktivität und ebnete den Weg zur Moderne.
Paris, Ende des 19. Jahrhunderts: In der akademischen Männerwelt der Universität Sorbonne hat Marie Skłodowska (Rosamund Pike) als Frau und auf Grund ihrer kompromisslosen Persönlichkeit einen schweren Stand. Allein der Wissenschaftler Pierre Curie (Sam Riley) ist fasziniert von ihrer Leiderschaft und Intelligenz und erkennt ihr Potential.

>> mehr Info ...

Er wird nicht nur Maries Forschungspartner sondern auch ihr Ehemann und die Liebe ihres Lebens. Für ihre bahnbrechenden Entdeckungen erhält Marie Curie als erste Frau 1903 gemeinsam mit Pierre den Nobelpreis für Physik. Sein plötzlicher Tod erschüttert sie zutiefst, aber Marie gibt nicht auf. Sie kämpft für ein selbstbestimmtes Leben und für ihre Forschung, deren ungeheure Auswirkungen sie nur erahnen kann und die das 20. Jahrhundert entscheidend prägen werden.

Die Unbeugsamen

Die Unbeugsamen


DIE UNBEUGSAMEN erzählt die Geschichte der Frauen in der Bonner Republik, die sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen gegen erfolgsbesessene und amtstrunkene Männer wie echte Pionierinnen buchstäblich erkämpfen mussten. Unerschrocken, ehrgeizig und mit unendlicher Geduld verfolgten sie ihren Weg und trotzten Vorurteilen und sexueller Diskriminierung.

>> mehr Info ...


Politikerinnen von damals kommen heute zu Wort. Ihre Erinnerungen sind zugleich komisch und bitter, absurd und bisweilen erschreckend aktuell. Verflochten mit zum Teil ungesehenen Archiv-Ausschnitten ist dem Dokumentarfilmer und Journalisten Torsten Körner eine emotional bewegende Chronik westdeutscher Politik von den 50er Jahren bis zur Wiedervereinigung geglückt. Die Bilder, die er gefunden hat, entfalten eine Wucht, die das Kino als Ort der politischen Selbstvergewisserung neu entdecken lässt. Ein erkenntnisreiches Zeitdokument, das einen unüberhörbaren Beitrag zur aktuellen Diskussion leistet.

Die Misswahl - Der Beginn einer Revolution

Die Misswahl - Der Beginn einer Revolution


London, 1970: Sally Alexander (Keira Knightley), geschiedene Mutter einer kleinen Tochter, hat es satt, ständig benachteiligt zu werden, nur weil sie eine Frau ist und schließt sich dem neu formierten „Women’s Liberation Movement“ rund um die rebellische Jo Robinson (Jessie Buckley) an. Die neu formierte Gruppe diskutiert, wie man auf die Missstände in der Gesellschaft aufmerksam machen könnte,

>> mehr Info ...

zeitgleich reisen die Teilnehmerinnen des diesjährigen Miss World Wettbewerbs an und bereiten sich auf das Event des Jahres vor – an die 100 Millionen Zuschauer werden die von Bob Hope (Greg Kinnear) moderierte beliebte Show weltweit an ihren Fernsehgeräten verfolgen. Während Außenseiterin Miss Grenada (Gugu Mbatha-Raw) und ihre Konkurrentinnen das Lächeln in die Kameras und das Posieren in Badeanzügen üben, nehmen die Frauen ein erstes Ziel ins Visier: Sie wollen die Live-Show boykottieren und ein Statement setzen, das um die Welt geht. Doch auch die Krönung der neuen Miss World wird die Welt verändern…