Eine Million Minuten

Eine Million Minuten


Do. 15.2. bis Mi. 28.2.


Do. u. So. 17:00 Uhr


Fr. Sa. Mo. u. Mi. 17:00 u. 20:30


Eintritt: 7,- €
Mo. Kinotag: 6,50 €


Film FSK

Online-Tickets

Ein kindlicher Wunsch wird zum Leitmotiv für eine ganze Familie: Das Paar Vera (Karoline Herfurth) und Wolf (Tom Schilling) lebt in Berlin, zusammen mit der 5-jährigen Tochter Nina und dem einjährigen Sohn Simon ein vordergründig glückliches Leben. Eingebunden in ein wenig familienorientiertes System, aber auch der anstrengende Spagat zwischen Beruf, Karriere und Familie reibt das Paar zusehends auf. Als die kleine Tochter Nina mit einer Störung der Feinmotorik und Koordination diagnostiziert wird, gerät das Lebensmodell der Familie grundlegend ins Wanken.

>> mehr Info ...

Der daraufhin von Nina geäußerte Wunsch nach einer Million Minuten, die sie gemeinsam nur mit schönen Dingen verbringen könnten, öffnet ihrem Vater Wolf die Augen. Womöglich sind eine Million Minuten wertvoller, als eine erfolgreiche Karriere. So begibt sich die Familie 694 Tage - eben eine Million Minuten - auf die Reise ihres Lebens. Dabei suchen sie nicht nur nach alternativen Lebensmodellen, sondern hinterfragen dabei auch angelernte Denkmuster, Traditionen und Normen.

Geliebte Köchin

Geliebte Köchin


Do. 29.2. bis Mi. 6.3.


Do. u. So. 17:00 Uhr


Sa. nur 20:30 Uhr!


Fr. Mo. u. Mi. 17:00 u. 20:30


Eintritt: 7,- €
Mo. Kinotag: 6,50 €


Film FSK

Online-Tickets

1885. Seit 20 Jahren steht die begnadete Köchin Eugénie (Juliette Binoche) im Dienst des legendären Gourmets Dodin Bouffant (Benoît Magimel) und kreiert mit ihm köstliche Gerichte. Aus der gemeinsamen Zeit in der Küche und der Leidenschaft für das Kochen ist über die Jahre weit mehr als nur eine Liebe fürs Essen erwachsen. Doch Eugénie will ihre Freiheit nicht aufgeben und hegt keinerlei Absichten Dodin zu heiraten. Also beschließt dieser, etwas zu tun, das er noch nie zuvor getan hat: für sie zu kochen.

>> mehr Info ...

Inmitten des passionierten Treibens einer Küche inszeniert Trần Anh Hùng (DER DUFT DER GRÜNEN PAPAYA) eine außergewöhnliche und im wahrsten Sinne des Wortes appetitanregende Liebesgeschichte um die Kunst der Verführung und die Sinnlichkeit des Essens. Neben der bezaubernden Juliette Binoche und dem französischen Schauspielstar Benoît Magimel beeindrucken vor allem die kulinarischen Kunstwerke – kreiert von niemand Geringerem als Sternekoch Pierre Gagnaire.

Lohusa (OmU)

Lohusa (OmU)


Samstag, 2. März
OmU - Sondervorstellung


17:00 Uhr


Türkisch mit deutschen Untertiteln!


Eintritt: 7,- €


Film FSK

Online-Tickets

In der türkischen Komödie Lohusa (übersetzt: Mutterschaft) wird ein Paar zum ersten Mal Eltern. In den ersten 40 Tagen nach der Geburt entpuppt sich das Elternsein für Burcu (Gupse Ozay) und Onur (Onur Gürçay) allerdings als größere Herausforderung als erwartet. Denn wenn die Hormone verrückt spielen und Schlafmangel einen an der Realität zweifeln lässt, ist viel Chaos vorprogrammiert.

>> mehr Info ...

Vielleicht hätten sie sich vorab, während der Schwangerschaft, doch besser informieren und vorbereiten sollen?
"Lohusa", geschrieben und unter der Hauptrolle von Gupse Özay, erzählt auf humorvolle Weise die Geschichte eines jungen Paares in den ersten vierzig Tage nach der Geburt  und betont dabei, wie wichtig es ist, sich gegenseitig zu helfen und um Hilfe zu bitten.

Türkisch mit deutschen Untertiteln (OmU)