Tonsüchtig

Tonsüchtig


DOKU IM KINO
Do. 5.11.


Sa. 7.11. u. So. 8.11.


17:00 Uhr


Eintritt: 6,- €


Film FSK

Die Wiener Symphoniker werden von den meisten Hörern als erstklassiges, großes Orchester wahrgenommen, über dessen Innenleben sie nicht viel wissen. Für die Musiker gehören Disziplin, Hingabe und das Abverlangen von Höchstleistungen zu ihrem täglich Brot.

>> mehr Info ...

Sie zehren förmlich danach. Dass das seine Spuren im Privatleben hinterlässt, ist nicht verwunderlich. Die Regisseure Malte Ludin und Iva Švarcová haben es sich zur Aufgabe gemacht, das große Ensemble aufzubrechen und von innen zu zeigen. Dabei überschreiten sie Grenzen und bekommen so die Möglichkeit, das private Leben der Musiker zu zeigen.
Die Wiener Symphoniker gewähren in der Kino-Doku „Tonsüchtig“ tiefen Einblick in ihren beruflichen Alltag abseits glanzvoller Auftritte. Herrliche Musik, Große Gefühle. Ein Film über den „Wiener Klang“ und über Orchestermusiker zwischen Grandiosität und inneren Zerreißproben.